„Bläserklang im Gottes-Dienst“

Mit der Wanderausstellung „Bläserklang im Gottes-Dienst" des Braunschweiger Posaunenwerks lädt die Ev. Kirchengemeinde Stiepel zu einem Streifzug durch 3000 Jahre Gotteslob auf Blasinstrumenten ein. Darin wird nicht nur auf die Epoche des 19. Jahrhunderts zurückgeblickt, als die ersten Posaunenchöre entstanden. Der Betrachter lernt auch die Stadtpfeifer der Renaissance kennen, denen die Posaunenchöre einen Teil ihres musikalischen Repertoires verdanken. Die Zeit des Alten Testaments zeigt, dass der Bläserklang als Zeichen für die Gegenwart Gottes erlebt wurde.

 

Öffnungszeiten

in der Zeit vom 28. Juni bis 8. August:

- mittwochs von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr

- freitags von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr

- samstags und sonntags von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

 

 

© Evangelische Kirchengemeinde Stiepel 2007